"Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt!"

Hesiod, griechischer Dichter um 700 v.Chr.

"Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt!"

Hesiod, griechischer Dichter um 700 v.Chr.

BEHÖRDLICH ANGEORDNETE VORÜBERGEHENDE STUDIOSCHLIESSUNG WEGEN DES CORONA-VIRUS.

Sobald es weiter geht erfahren Sie es umgehend.

Liebe Mitglieder der MEDICISE, eure Gesundheit und auch die Gesundheit unseres Teams und aller Mitglieder steht an oberster Stelle!

Auf Grund einer behördlich angeordneten Schließung wegen des Corona-Virus müssen wir euch leider mitteilen, dass auch unser MEDICISE Club ab dem 02.11.2020 bis zur Aufhebung vorübergehend geschlossen bleiben muss.

Wir bedauern die vorübergehende Schließung unseren MEDICISE Club wirklich sehr und können die Sorgen unserer Mitglieder und Mitarbeiter nachempfinden. Gern möchten wir euch für den Zeitraum, in dem ihr nicht bei uns trainieren könnt, einen fairen Ausgleich anbieten:

Für den trainingsfreien Zeitraum erhaltet ihr ein Trainingsguthaben, welches ihr zu einem späteren Zeitpunkt bei uns einlösen könnt. Dies gilt automatisch als Pausenbescheinigung.

Wir müssen auch an eure Solidarität appellieren. Die Belastungen, die jetzt auf alle und dabei auch auf uns als Mitarbeiter und Betreiber der MEDICISE zukommen, werden hoch sein. Bitte steht zu uns. Gemeinsam sind wir stark.

medicise – Fitness-Therapie, Fitness Sport, Gesundheitssport und Medizinisches Training für Ihr Wohlbefinden

Unser Medikament für Vitalität, Lebensfreude, Zufriedenheit heißt: "medicise"!

Sie bekommen es mit und ohne Rezept als Einzelner oder in der Gruppe. Risiken und Nebenwirkungen schließen wir bis auf diese positive Begleiterscheinungen aus: mehr Kondition, Zuwachs an Kraft, bessere Beweglichkeit, weniger Schmerzen oder Entspannung pur. Wer kann da widerstehen?

"Eine gesunde Lebensweise ist zwar am Anfang zwar unbequem, aber am Ende bequem. Bei der ungesunden Lebensweise ist es umgekehrt."

Gerd Uhlenbruck

"Von Leiden einmal abgesehen, sind Krankheiten als Wegweiser durchaus gesund."

Oliver Hassenkamp